The Equalizer 3 – The Final Chapter | Sizilien und Schurken sterben sehen

„Rache ist ein Gericht, das am besten kalt serviert wird.“, besagt ein altes klingonisches Sprichwort. Robert McCall ist jedoch kein Klingone, sondern der „Equalizer“ und hat daher mit schnöder Rache nichts am Hut, dafür aber umso mehr mit Gerechtigkeit. Und die kredenzt er in „The Equalizer 3 – The Final Chapter“ mit Herzenswärme, einer guten Flasche Rotwein, etwas Mortadella und ganz viel Kunstblut. Denn dieses Mal verschlägt es Oscarpreisträger Denzel Washington im dritten – und dem Titel nach wohl auch letzten – Teil der Actionreihe nach Bella Italia.

Aber: Auch Europäer brauchen einen einsamer Streiter, der für Recht und Ordnung kämpft. Ob das wirklich ein filmisches Schlemmer-Menü ist, das ihr euch ab dem 31. August im Kino bestellen könnt, oder ob „The Equalizer 3 – The Final Chapter“ nur aufgewärmte Reste in einem Pizzakarton bietet, darüber und noch mehr unterhalten sich Timo und Stu in diesem Podcast, der beginnt, sobald ihr auf Giocare, äh, Play drückt.

Viel Spaß mit der neuen Folge des Tele-Stammtischs!

Trailer

Sophia, der Tod und ich | Road Trip mit dem Sensenmann und 0,8 Promille

Wird „Sophia, der Tod und Ich“ wohl dafür sorgen, dass Sterben zum Trend des Jahres wird? Ganz bestimmt nicht, so viel können wir euch hier schon vorab verraten. Ob sich aber ab dem 31. August der Gang ins Kino lohnt, um dort die Verfilmung von Thees Ullmanns gleichnamigen Roman zu sehen, das wird in diesem Text ebenfalls nicht gespoilert, denn das und mehr erfahrt ihr bei uns nur via Podcast. Dann könnt ihr hören, wie Schlogger und Stu über die Tragikomödie quatschen und wie sie diese fanden.

Darüber hinaus geht es auch um Alkohol – unser Stu ist selbst verkatert -, diffuse Tonalitäten, seltsame Stimmen sowie – na klar – den Tod und das Sterben. Wir sind uns ganz sicher, das ist die Gute-Laune-Besprechung des Jahres. Glaubt ihr nicht? Dann hört sie euch an und überzeugt euch selbst. Ihr glaubt uns? Dann überprüft das lieber mit einem Druck auf den Play-Button, denn nichts ist wirklich sicher – außer die Begegnung mit Gevatter Tod natürlich.

Viel Spaß mit der neuen Folge des Tele-Stammtischs!

Trailer

Die Oma wird ned g’schubst! – Unser Eberhofer-Cast #1: Dampfnudelblues

12 Romane, 10 Jahre, 9 Filme und mit jedem Mal vollere Kinos. Waren Namen wie Franz Eberhofer, Rudi Birkenberger oder Niederkaltenkirchen vor gut einer Dekade bloß einer überschaubaren Leserschaft ein Begriff, so ist die Krimi-Reihe nach den Romanen von Rita Falk heute längst ein Phänomen. Aktuell läuft mit „Rehragout-Rendezvous“ der inzwischen neunte Teil erfolgreich in den deutschen Kinos und wir vom Tele-Stammtisch haben diesen ja auch bereits besprochen. Doch weil das unseren Leberkäsjunkies Theresia, Kathi und Stu noch nicht ausreicht, haben sie beschlossen, alle acht Vorgänger noch einmal ganz ausführlich zu besprechen.

Das bedeutet: es wird Spoiler geben und der Roman, falls möglich, mit der jeweiligen Verfilmung verglichen. Außerdem geht es um die Kulinarik der Filme und viele weitere Aspekte. Daher wünschen wir euch viel Vergnügen mit der ersten Folge von „Die Oma wird ned g’schubst!“, unserem Eberhofer-Podcast, der sich natürlich um den ersten Film „Dampfnudelblues“ dreht, der vor etwa genau 10 Jahren im August 2013 in die deutschen Kinos kam. Wir hoffen, dass alle Eberhofer-Fans, und die, die es noch werden wollen, genauso ihre Freude damit haben werden wie wir beim Podcasten.

Viel Spaß mit der neuen Folge des Tele-Stammtischs!

Trailer

Ahsoka | (Noch) mit ordentlich Luft nach oben… – Unser Ersteindruck zur neuen Star-Wars-Serie (Disney+)

Star Wars-Fans wurden sofort hellhörig, als in der zweiten Staffel von „The Mandalorian“ mit Ahsoka Tano nicht nur eine der beliebtesten Figuren aus den Animationsserien zurückkehrte, sondern dabei auch obendrein einen weiteren bekannten Namen fallen ließ, der die Rückkehr eines legendären Schurken aus dem alten Expanded Universe bzw. „Legends“-Kanon ankündigte. Nun soll dieses Versprechen eingelöst werden in „Ahsoka“, womit die ehemalige Padawan-Schülerin von Anakin Skywalker nun ihre erste eigene Spin-Off Serie erhält.

Dabei schlüpft Rosario Dawson erneut in die Titelrolle und trifft auf der Suche nach Großadmiral Thrawn auf weitere bekannte Figuren aus dem Animationsuniversum von „Star Wars: The Clone Wars“ und „Star Wars Rebels“. Neben reichlich Nostalgie und Fanservice, setzt Mastermind Dave Filoni aber dabei vor allem auch einiges an Vorkenntnissen voraus. So sehr sogar, dass „Ahsoka“ sich regelrecht wie eine weitere Staffel „Rebels“ anfühlt und damit weniger zugänglich und einsteigerfreundlich geraten dürfte.

Torben und Dom haben die ersten beiden Episoden, die ihr seit dem 23. August exklusiv bei Disney+ sehen könnt, angeschaut und verraten euch in unserem Ersteindruck, warum „Ahsoka“ in ihren Augen zwar viel Potenzial bietet, die Serie nach dem Auftakt aber zugleich noch einiges an Luft nach oben hat. Das und mehr erfahrt ihr, wenn ihr neben dem Zücken eures Lichtschwerts auf Play drückt.

Viel Spaß mit der neuen Folge des Tele-Stammtischs!

Trailer

Polite Society | Hochzeits-Crashing mit Roundhouse-Kicks

Okay, das Wichtigste gleich mal direkt vorweg: Bitte bloß nicht verwirren lassen vom Kinoposter! Denn „Polite Society“ ist nämlich kein neuer indischer Bollywood-Schmachtfetzen, sondern eine wilde Mixtur aus Coming-of-Age-Film, Martial Arts-Streifen, Komödie und Familiendisput. Man könnte den Film sogar glatt die freundlichere und verspielte Variante von „Get Out“ nennen. Das findet zumindest unser Stu, der den Film bereits vorm Kinostart am 24. August sehen konnte und ihn zusammen mit Lida und Werner in diesem Podcast bespricht.

Dabei ist sich unser Triumvirat des Filmgeschmacks aber ohnehin nicht so wirklich einig über „Polite Society“. Für die einen ist der Film ein großer, kreativer und sogar intelligenter Spaß, für die anderen dagegen ein anstrengender Kraftakt. Wo hier wer was für Stärken im Spielfilmdebüt von Regisseurin Nida Manzoor sieht und von wem andernorts deutliche Schwächen ausgemacht werden, davon handelt diese Besprechung, die startet, sobald ihr auf den Play-Button drückt.

Viel Spaß mit der neuen Folge des Tele-Stammtischs!

Trailer

Scroll to Top
Scroll to Top