The Mother – Deine Mudda killt auf Netflix

Wenn sich Mutti zum Muttertag eine G82 A3 mit doppelter Stoßreduktion, gerafftem Abzugsdrall und dazu ein Päckchen Panzerbrandmunition wünscht, könnte es sein, dass sie als Auftragskillerin arbeitet. So wie Jennifer Lopez im neuen Actionthriller „The Mother“. Nachdem ihr ungeborenes Kind ins Visier ihrer ehemaligen Auftraggeber gerät, taucht sie unter und gibt ihre Tochter in die Hände einer Pflegefamilie.

Jahre später haben die bösen Buben aber eine heiße Spur zu ihrer Tochter und so muss Mutti doch wieder ran und beweisen, dass Mutterliebe treffsicher ist auf bis zu 3,4 Meilen (bei günstigem Wind). Timo und Stu haben beide eine Mutter, was sie einfach zu den idealen Experten macht, um die Netflix-Produktion zu besprechen, die ihr seit dem 12. Mai exklusiv beim Streamingdienst mit dem großen, roten N sehen könnt. Ob sich das lohnt oder nicht, erfahrt ihr im Podcast.

Viel Spaß mit der neuen Folge des Tele-Stammtischs!

Beau Is Afraid – Spoilercast und Analyse

Was „Beau Is Afraid“ für ein ganz, ganz toller Film ist, haben Schlogger, Max und Stu ja bereits in unserer spoilerfreien Besprechung kundgetan (hier könnt ihr sie euch anhören). Nun geht es aber darum, was in dem dritten Kinofilm von „Midsommar“-Macher Ari Aster tatsächlich passiert und vor allem, wie man es deuten und interpretieren kann. Das geht selbstverständlich nicht ohne massive Spoiler, deswegen würden wir euch dringend anraten, zunächst den Film zu sehen, der seit dem 11. Mai nun auch endlich in den deutschen Kinos läuft.

Wir wünschen euch jedenfalls viel „Spaß“ mit diesem extralangen Analyse-Podcast, der irgendwie versucht aufzufächern, was Oscargewinner Joaquin Phoenix als Beau widerfährt und wie es sich jeweils interpretieren lässt. Es geht dabei, unter anderem, um die Logik der Angst, Wahrnehmung von Gefühlen, Wasser und Männlichkeit. Es wird also ein wilder Ritt durch den Film, daher würden wir uns freuen, wenn ihr gemeinsam mit uns aufsattelt und auf Play drückt. Danke im Voraus fürs Anhören oder zumindest den Versuch. Wir stoßen mit Wandfarbe auf euer Wohl an.

Viel Spaß mit der neuen Folge des Tele-Stammtischs!

Trailer

Thank you very much to BASTIAN HAMMER for the orchestral part of the intro!

I used the following sounds of freesound.org:
16mm Film Reel by bone666138
wilhelm_scream.wav by Syna-Max
backspin.wav by il112
Crowd in a bar (LCR).wav by Leandros.Ntounis
Short Crowd Cheer 2.flac by qubodup

Attribution 4.0 International (CC BY 4.0)

Movie Cannibals – Der Podcast fürs Heimkino (American Carnage, Wicked Games, Mindcage)

Es gibt wieder „Habba Habba“. Till und Sven sind wieder auf Futtersuche im DTV Dschungel. Was die Hanson, Jenna Ortega und GZSZ damit zu tun haben und warum 99 Cent manchmal die Welt bedeuten. Das erfahrt ihr hier bei uns, guten Appetit

Viel Spaß mit der neuen Folge des Tele-Stammtischs!

Book Club 2: Ein neues Kapitel – Die Bücher bleiben im Reisekoffer

2018 entfachte die Lektüre von „Fifty Shades of Grey“ neue Lebensfreude bei den Teilnehmerinnen des „Book Club“. Fünf Jahre und eine Pandemie später, kehren Jane Fonda, Diane Keaton, Candice Bergen und Mary Steenburgen als Leseratten in „Book Club – Ein neues Kapitel“ zurück. Literatur steht dieses Mal aber nicht auf dem Plan. Stattdessen reisen die vier Freundinnen für einen Junggesellinnenabschied nach Bella Italia und machen Rom, Venedig und die Toskana unsicher.

Ein fröhlicher Trip oder nicht mehr als eine in Hochglanz gehaltene Urlaubswerbung für den südeuropäischen Stiefel? Stu und Schlogger klären auf und unterhalten sich, sobald ihr auf Play drückt, unter anderem über gruselige Mimik, nervige Songs in Dauerschleife und die Zipperleins des Alters.

Viel Spaß mit der neuen Folge des Tele-Stammtischs!

The Muppets: Mayhem – Puppen, Plüsch und Rock ’n‘ Roll! (Disney+)

Fans der Muppets hatten es in den letzten Jahren ja alles andere als leicht. Zwar spendierte Disney dem Franchise sogar zwei Kinofilme, bei Serien und TV-Specials dagegen war die Ausbeute aus qualitativer Sicht aber doch eher dürftig. Nun aber soll die neue Serie „The Muppets: Mayhem“, die ab dem 10. Mai exklusiv bei Disney+ erscheint, den Kreationen aus der Schmiede von Jim Henson wieder zu alter Größe verhelfen. Allerdings stehen hierbei zur Abwechslung mal nicht die typischen Fanlieblinge wie Kermit oder Gonzo im Mittelpunkt, sondern Dr. Teeth and the Electric Mayhem.

Die zählen zwar schon seit 1976 zum durchgedrehten Puppen-Ensemble, versuchen aber erst jetzt, ein Album aufzunehmen. Und genau darum geht es in „The Muppets: Mayhem“, die unser Miss-Piggy-Beaker-Epigone Sven schon vorab sichten durfte. Im Podcast lässt er Stu wissen und damit euch, ob das Ansehen lohnt und es der Serie außerdem gelingt, an alte Erfolge anzuknüpfen. Drückt einfach auf Play und beim Tele-Stammtisch heißt es: „Jetzt tanzen alle Puppen, macht auf der Bühne Licht! Macht Musik, bis der Schuppen wackelt und zusammenbricht!“

Viel Spaß mit der neuen Folge des Tele-Stammtischs!

Scroll to Top
Scroll to Top