Sterben | Untergang einer Familie

„Sterben“ handelt von einer zerrütteten Familie. Der Vater landet dement im Heim. Die Mutter fühlt sich erleichtert, doch bald plagt sie selbst Diabetes, Krebs, Nierenversagen und beginnende Blindheit. Der Sohn, Anfang 40 und Dirigent, arbeitet mit einem depressiven Freund an einer Komposition namens „Sterben“, und seine Ex-Freundin bittet ihn, Vater ihres Kindes zu sein. Derweil entwickelt die Schwester eine Liebe zum Alkohol. Das klingt nicht sonderlich nach einem spaßigen Film, sondern eher nach einem, der wehtun will. Ob ihm das gelingt, wie sich die Besetzung (u.a. Lars Eidinger und Corinna Harfouch) macht und wie zerrüttend das Drama ist, das am 25. April in unsere Kinos kommt, darüber reden Lida und Sero in diesem Podcast. Der wird auch eines Tages sterben, aber zunächst müsst ihr ihn mit einem Druck auf den Play-Button zum Leben erwecken.

Viel Spaß mit der neuen Folge vom Tele-Stammtisch!

Trailer

Thank you very much to BASTIAN HAMMER for the orchestral part of the intro!

I used the following sounds of freesound.org:
16mm Film Reel by bone666138
wilhelm_scream.wav by Syna-Max
backspin.wav by il112
Crowd in a bar (LCR).wav by Leandros.Ntounis
Short Crowd Cheer 2.flac by qubodup

License (Copyright):
Attribution 4.0 International (CC BY 4.0)

Challengers – Rivalen | Spiel, Satz, Sieg, Sex

Mit „Challengers – Rivalen“ meldet sich Regisseur Luca Guadagnino zurück und präsentiert erneut eine Geschichte über Liebe und Triebe, dieses Mal allerdings angesiedelt in der Welt des Tennis. „Dune“-Star Zendaya spielt in dem durchaus auch komödiantisch angelegten Drama eine Sportlerin, die zum (wie passend) Spielball zweier Freunde wird. Wobei sich rasch die Frage stellt, mit wem hier und wofür überhaupt gespielt wird und wer wirklich zusammen gehört? Melanie, Schlogger und Stu haben sich in ihre weißen Tennis-Shorts gezwängt und bequatschen den Film für euch, der am 25. April in unsere Kinos kommt. Mit einem einfachen Schmetterball auf den Play-Button beginnt der Podcast – ihr könnt ihn aber auch normal drücken. Eure Entscheidung.

Viel Spaß mit der neuen Folge vom Tele-Stammtisch!

Trailer

Thank you very much to BASTIAN HAMMER for the orchestral part of the intro!

I used the following sounds of freesound.org:
16mm Film Reel by bone666138
wilhelm_scream.wav by Syna-Max
backspin.wav by il112
Crowd in a bar (LCR).wav by Leandros.Ntounis
Short Crowd Cheer 2.flac by qubodup

License (Copyright):
Attribution 4.0 International (CC BY 4.0)

Spy X Family Code: White | Spionage und Dessert

Fans haben sich sicherlich den 23. April 2024 schon rot im Kalender markiert, denn dann bringen Sony und Crunchyroll mit „Spy X Family Code: White“ den Spielfilm zur erfolgreichen Anime- und Mangaserie in unsere Kinos. Schlogger und Melanie waren sehr gespannt und kennen sich mit der Vorlage aus. Warum Stu allerdings dabei ist, wissen wir auch nicht so recht, aber da der Film auch für Neueinsteiger einiges bieten soll, könnte seine Meinung vielleicht auch nicht ganz uninteressant sein. Ebenfalls interessant ist der Play-Button. Drückt gerne darauf und erlebt selbst, was dann passiert.

Viel Spaß mit der neuen Folge vom Tele-Stammtisch!

Trailer

Thank you very much to BASTIAN HAMMER for the orchestral part of the intro!

I used the following sounds of freesound.org:
16mm Film Reel by bone666138
wilhelm_scream.wav by Syna-Max
backspin.wav by il112
Crowd in a bar (LCR).wav by Leandros.Ntounis
Short Crowd Cheer 2.flac by qubodup

License (Copyright):
Attribution 4.0 International (CC BY 4.0)

Arthur der Große | Extrem Wandern mit Wahlberg und Wauzi

Ihr wisst wahrscheinlich nicht, was Adventure Racing ist, doch Mark Wahlberg solltet ihr kennen. Damit habt ihr zumindest ein Argument für „Arthur der Große“ zur Hand. Es sollte jedoch nicht unerwähnt bleiben, dass neben Wahlberg auch ein tierischer Star in dem Film existiert – und zwar der titelgebende Streuner. Wie und warum der Hollywood-Star, der in dem Drama den Extremsportler Michael Light verkörpert, auf den Hund kommt, was Adventure Racing überhaupt ist und ob sich der Gang ins Kino ab dem 25. April wirklich lohnt, besprechen Ex-Halbmarathonläufer Timo und Stu (hat schon mal jemandem beim Laufen zugesehen) in diesem Podcast. Außerdem behandelt das Duo auch ein wenig die Karriere von Wahlberg und macht Schabernack. Hört selbst, ein Druck auf Play genügt.

Viel Spaß mit der neuen Folge vom Tele-Stammtisch!

Trailer

Thank you very much to BASTIAN HAMMER for the orchestral part of the intro!

I used the following sounds of freesound.org:
16mm Film Reel by bone666138
wilhelm_scream.wav by Syna-Max
backspin.wav by il112
Crowd in a bar (LCR).wav by Leandros.Ntounis
Short Crowd Cheer 2.flac by qubodup

License (Copyright):
Attribution 4.0 International (CC BY 4.0)

Rentierbaby (Netflix) | Mehr als nur irgendeine Stalker-Serie

Stalking ist immer wieder ein beliebtes Thema, aber Netflix hat sich diesem noch nicht so anders und interessant genähert wie mit der Mini-Serie „Rentierbaby“. Hier steht nicht die Schockwirkung im Vordergrund, auch keine Panikmache oder die bloße Erzählung einer effektiven Thriller-Geschichte. Stattdessen zeigt die siebenteilige Mini-Serie ein ernsthaftes Interesse an den Figuren. Basierend auf wahren Ereignissen aus dem Leben des Hauptdarstellers und Komikers Richard Gadd, bietet „Rentierbaby“ starke Unterhaltung mit Mehrwert. Zumindest diese Meinung vertreten Max und Stu. Mehr dazu im Podcast. Die Serie selbst könnt ihr bereits exklusiv auf Netflix sehen. Die Besprechung hat es nicht auf Netflix geschafft, aber das ist nicht schlimm. Drückt auf Play und ihr könnt sie ohne Abo anhören.

Viel Spaß mit der neuen Folge vom Tele-Stammtisch!

Trailer

Thank you very much to BASTIAN HAMMER for the orchestral part of the intro!

I used the following sounds of freesound.org:
16mm Film Reel by bone666138
wilhelm_scream.wav by Syna-Max
backspin.wav by il112
Crowd in a bar (LCR).wav by Leandros.Ntounis
Short Crowd Cheer 2.flac by qubodup

License (Copyright):
Attribution 4.0 International (CC BY 4.0)

Scroll to Top
Scroll to Top