Ein Mann namens Otto (Tom Hanks)

2015 war „Ein Mann namens Ove“ einer der größten Kino-Erfolge aus Schweden. Acht Jahre später kommt nun das Hollywood-Remake, welches ab dem 2. Februar auf deutschen Leinwänden zu sehen ist. Darin spielt dieses Mal Tom Hanks den mürrischen Rentner, der in der Neuverfilmung Otto heißt. Ob die US-Variante „Ein Mann namens Otto“ sonst noch Änderungen zu bieten hat und ob diese wirklich signifikant sowie gelungen sind, darüber reden Theresia und Stu in diesem Podcast.

Trailer

You People – Culture-Clash mit Eddie Murphy und Jonah Hill (Netflix)

Eine Bayerin, ein Pfälzer und ein Rheinländer reden über einen Film, in dem ein jüdischer Mann und eine afroamerikanische Frau sich ineinander verlieben. Und damit herzlich willkommen zur Besprechung von „You People“, wo Jonah Hill und Eddie Murphy für einen komödiantischen Culture Clash sorgen, den ihr seit dem 27. Januar exklusiv auf Netflix sehen könnt. Mit weiteren bekannten Namen im Cast, darunter Nia Long und David Duchovny, will das Regiedebüt von „Black-ish“-Schöpfer Kenya Barris die Streaminglandschaft erobern.

Wir können euch zwar nicht sagen, ob ihm das gelingt, aber euch wenigstens erklären, wie wir „You People“ fanden. Wenn’s euch interessiert, drückt auf Play. Wenn’s euch egal ist, auch. Hauptsache ist: ihr drückt auf Play.

Trailer

Recap zu The Last of Us – Staffel 1, Folge 1: Wenn du in der Dunkelheit verloren bist

Das Serienjahr 2023 startet durch mit einem echten Highlight, denn am 16. Januar startete hierzulande die Serie zum Videospielhit „The Last of Us“ exklusiv auf Sky bzw. WOW. Wir vom Tele-Stammtisch begleiten die Serie mit wöchentlichen Episoden-Recaps zu allen neun Folgen der ersten Staffel.

Und gleich in der Pilotepisode mit dem Titel „Wenn du in der Dunkelheit verloren bist “ gibt es so ziemlich alles, was auf eine ordentliche Pizza Funghi der Postapokalypse gehört: Tod, Trauer, Gewalt und natürlich die Weisheit, dass Musik aus den 80er Jahren in der Regel nichts Gutes bedeutet. Was in den knapp 77 Minuten der ersten Episode passiert, welche Weichen für das Kommende gestellt werden und ob der Auftakt der Serie schon jetzt für die aufwendige HBO-Produktion spricht, darüber und mehr reden diese Woche Theresia, Sven und Stu.

Trailer

Der denkwürdige Fall des Mr Poe – Ein Meister des Morbiden ermittelt (Christian Bale, Netflix)

Der erste große Netflix-Film des Jahres 2023 ist „Der denkwürdige Fall des Mr Poe“, im englischen Original „The Pale Blue Eye“. Die Verfilmung des Romans von Louis Bayard startete bereits am 22. Dezember in einigen deutschen Kinos und ist nun seit dem 6. Januar exklusiv beim Streamingdienst verfügbar. In Buch wie Film wird der legendäre Schriftsteller Edgar Allen Poe zum Ermittler in einem Mordfall unter jungen Kadetten, zu denen er selbst zählt. Doch ist er nicht alleine als Detektiv unterwegs, denn auch Christian Bale geht auf Mördersuche und gemeinsam tauchen sie ein in eine düstere Welt, die spannende Murder-Mystery-Unterhaltung erwarten lässt.

Ob dieses Versprechen aber auch eingehalten wird, darüber reden Theresia, Chris und Stu in diesem Podcast und er beginnt, sobald ihr auf Play drückt.

Trailer

Call Jane – Eine wahre Geschichte, aktueller denn je

In dem starbesetzten Drama „Call Jane“, das am 1. Dezember in die deutschen Kinos kommt, kämpft Elisabeth Banks als Joy um ihr Recht eines Schwangerschaftsabbruchs. Doch damals – der Film spielt in den 1960er Jahren und ist an wahre Begebenheiten angelehnt – wie heute werden vielen Frauen große Steine in den Weg gelegt. Davon und von einer Untergrundorganisation erzählt Phyllis Nagy in ihrer Regiearbeit, zu deren Besetzung auch noch Sigourney Weaver, Chris Messina und Kate Mara gehören.

Doch ob hinter dem interessanten sowie wichtigen Thema auch ein guter Film steckt, das verraten euch Kathi und Theresia in dieser Besprechung.

Trailer

Scroll to Top