House of the Dragon – Recap zur kompletten ersten Staffel

Ein voerst letztes Mal versammelt sich der Kleine Rat des Tele-Stammtischs am feurig glühenden Steintisch und resümiert über die erste Staffel der „Game of Thrones“-Prequelserie „House of the Dragon“. Um verschiedenen Blickwinkeln und Meinungen gerecht zu werden, haben sich Dom und Paul in der finalen Ausgabe dafür gleich zweifache Unterstützung gesucht. Gemeinsam mit Manuel und Stu sprechen sie über ihre Highlights wie Enttäuschungen und was letztendlich von den ersten 10 Episoden übrig bleiben wird.

An dieser Stelle einmal mehr vielen Dank an unsere treuen Zuhörer/-innen, die wir in den letzten Wochen regelmäßig nach Westeros begleitet durften. In diesem Sinne auf ein hoffentlich baldiges Wiederhören in 2024 und bis dahin: Walter Dolores!

Recap zu House of the Dragon – Staffel 1, Folge 10: Die Schwarze Königin

Staffelfinale bei „House of the Dragon“! Dom und Paul tauchen vorerst ein letztes Mal detailliert in eine Folge ein und haben sich dazu einmal mehr Unterstützung von Theresia geholt. Wieder gibt es allerhand Feuer und Blut, Drachengekreische und explizite Geburtsszenen. In diesem Sinne: Walter Dolores!

Recap zu House of the Dragon – Staffel 1, Folge 9: Der Grüne Rat

Zum vorletzten Mal begrüßen Dom und Paul zu einer Folgenbesprechung der ersten Staffel House of the Dragon. Natürlich nicht ohne sich gebührend von König Viserys, dem Friedvollen zu verabschieden. Diesen Part übernimmt der dieswöchige Gast und Namenakrobat Stu. Wer aber tritt nun das Erbe des Eisernen Throns an? Wie etabliert sich der Grüne Rat? Und wie effektiv ist der Knall, der am Ende vielen Einwohner*innen Königsmunds buchstäblich den Boden unter den Füßen wegreißt?

Recap zu House of the Dragon – Staffel 1, Folge 8: Der Lord der Gezeiten

Langsam aber sicher nähert sich die erste Staffel von „House of the Dragon“ ihrem Ende. Bereits zum achten Mal sprechen Dom und Paul über die aktuellste Folge der HBO-Serie und haben nach Folge 3 und 4 erneut Sven als Gesprächspartner dabei. Wie setzen sich die Konflikte nach einem erneuten Zeitsprung von sechs Jahren fort? Welche Rolle wird Mysaria noch übernehmen? Und wie eindrucksvoll gerät der letzte Auftritt von Paddy Considine als König Viserys?

Recap zu House of the Dragon – Staffel 1, Folge 7: Driftmark

In der siebten Folge „House of the Dragon“ wird eine kleine Insel zum Schmelztiegel der Familienkonflikte. Damit packt die Episode nicht nur unsere Ratsmitglieder Dom und Paul, sondern weiß sie auch regelrecht zu begeistern. In all dem Eifer muss der dieswöchige Gast Theresia ihren Kollegen an entscheidender Stelle zu Hilfe eilen. Wie funktioniert das Ende der Folge? Was lässt sich aus der Mimik und Gestik ablesen? Und wo sind eigentlich alle Wachen von Driftmark?

Scroll to Top