To the Moon | Eroberung des Mondes und der Herzen

Ab dem 11. Juli 2024 wird es in den deutschen Kinos romantisch: Scarlett Johansson und Channing Tatum schlüpfen in die Rollen einer Marketing-Expertin und eines NASA-Mitarbeiters, die nicht nur am Wettrennen zum Mond teilnehmen, das 1969 die Welt in Atem hielt, sondern sich auch nach und nach ineinander verlieben – trotz ihrer Unterschiede. „To the Moon“ bietet dabei nicht nur eine komödiantische Liebesgeschichte, sondern auch ein bisschen Geschichtsunterricht zur Apollo 11-Mission und als besonderes Extra einen Hauch von komödiantisch angehauchtem Verschwörungs-Thriller. Der Film, inszeniert vom „Love, Simon“-Regisseur Greg Berlanti, ist also randvoll mit spannenden Elementen. Ob er bei Melanie, Sero und Schlogger für orbitale Begeisterungsstürme sorgt oder die Freude nicht über die Erdatmosphäre hinauskommt, erfahrt ihr, wenn ihr auf Play drückt. Der Countdown läuft: 3…2…1.

Viel Spaß mit der neuen Folge vom Tele-Stammtisch!

Trailer

Werdet Teil unserer Community und besucht unseren Discord-Server. Dort oder auch auf Instagram könnt ihr mit uns über Filme, Serien und vieles mehr sprechen.

Thank you very much to BASTIAN HAMMER for the orchestral part of the intro!

I used the following sounds of freesound.org:
16mm Film Reel by bone666138
wilhelm_scream.wav by Syna-Max
backspin.wav by il112
Crowd in a bar (LCR).wav by Leandros.Ntounis
Short Crowd Cheer 2.flac by qubodup

License (Copyright):
Attribution 4.0 International (CC BY 4.0)

Alles steht Kopf 2 | Nicht nur gefühlt ein würdiger Nachfolger?

Schwer zu glauben, aber es ist wirklich schon wieder fast 10 Jahre her, dass Disney und Pixar sich mit „Alles steht Kopf“ ins menschliche Gehirn vorwagten und damit einen wahren Geniestreich ablieferten, der auf Anhieb in den Pixar-Olymp aufstieg. Nun steht uns aber nach altbewährter Hollywood-Tradition eine Fortsetzung ins Haus, die rund ein Jahr nach Teil 1 ansetzt und Hauptfigur Riley dieses Mal zu Beginn der Pubertät und des Erwachsenwerdens zeigt. Logisch, dass das nicht nur bei ihr für Gefühlschaos sorgt, sondern auch für ordentlich Verstärkung an der Emotionsfront im Oberstübchen. Ob Pixar aber mit „Alles steht Kopf 2“ an den kultigen Vorgänger würdig anknüpfen und die immens hohen Erwartungen erfüllen oder sogar übertrumpfen kann, das erfahrt ihr ab dem 12. Juni im Kino eures Vertrauens. Oder, noch besser: im Podcast mit Melanie, Sero und Dom. Und der beginnt, sobald ihr nicht nur gefühlt, sondern auch praktisch auf Play drückt.

Viel Spaß mit der neuen Folge vom Tele-Stammtisch!

Trailer

Werdet Teil unserer Community und besucht unseren Discord-Server. Dort oder auch auf Instagram könnt ihr mit uns über Filme, Serien und vieles mehr sprechen.

Thank you very much to BASTIAN HAMMER for the orchestral part of the intro!

I used the following sounds of freesound.org:
16mm Film Reel by bone666138
wilhelm_scream.wav by Syna-Max
backspin.wav by il112
Crowd in a bar (LCR).wav by Leandros.Ntounis
Short Crowd Cheer 2.flac by qubodup

License (Copyright):
Attribution 4.0 International (CC BY 4.0)

Lonely Castle In The Mirror | Von Mobbing und Magie

Anime-Fans aufgepasst: Am 9. Juni 2024 startet „Lonely Castle In The Mirror“ in den deutschen Kinos. Der Film erzählt die Geschichte von Teenagern, die entdecken, dass ihre Schlafzimmerspiegel leuchten. Mit einer einzigen Berührung werden sie aus ihrem einsamen Leben in ein wundersames Schloss gezogen. In diesem neuen Zufluchtsort stoßen sie auf eine Reihe von Hinweisen, die zu einem versteckten Raum führen, in dem einem von ihnen ein Wunsch erfüllt wird. Doch es gibt einen Haken: Wenn sie das Schloss nicht bis fünf Uhr verlassen, erwartet sie eine Bestrafung. Im Laufe der Zeit kommt eine erschütternde Wahrheit ans Licht: Nur wer mutig genug ist, seine Geschichte zu erzählen, wird gerettet. Nicht in einem Schloss, aber vor einem Mikrofon standen Melanie, Lasse und Johannes, um den Film zu besprechen. Das Ergebnis könnt ihr euch ganz einfach anhören: Ihr müsst nur auf Play drücken.

Viel Spaß mit der neuen Folge vom Tele-Stammtisch!

Trailer

Werdet Teil unserer Community und besucht unseren Discord-Server. Dort oder auch auf Instagram könnt ihr mit uns über Filme, Serien und vieles mehr sprechen.

Thank you very much to BASTIAN HAMMER for the orchestral part of the intro!

I used the following sounds of freesound.org:
16mm Film Reel by bone666138
wilhelm_scream.wav by Syna-Max
backspin.wav by il112
Crowd in a bar (LCR).wav by Leandros.Ntounis
Short Crowd Cheer 2.flac by qubodup

License (Copyright):
Attribution 4.0 International (CC BY 4.0)

Late Night with the Devil | Horror-Hype oder laues Late-Night-Lüftchen?

Herzlich willkommen zu unserem Tele-Stammtisch Late Night…mit unseren traumhaften, zauberhaften Gästen Melanie Kali und Sero lädt Euer Host Timo zu einem pickepackevollen Showhighlight ein. „Late Night With The Devil“, vor Kurzem bei den FFF-Nights der Abschlussfilm gewesen, läuft ab dem 30.05.2024 in den deutschen Kinos. Das Shudder-Original war einer der Hype-Filme des Festivals und wurde mit Spannung erwartet. Ob er unsere drei Late Night-Eulen gleichermaßen begeistern konnte, erfahrt ihr, wenn ihr Play drückt.

Genre-Highlight oder Found-Footage-Mist? Schreibt uns gerne auf unserem Discord-Server oder bei Instagram und Co., wie ihr „Late Night With The Devil“ empfunden habt.

Viel Spaß mit der neuen Folge vom Tele-Stammtisch!

Trailer

Thank you very much to BASTIAN HAMMER for the orchestral part of the intro!

I used the following sounds of freesound.org:
16mm Film Reel by bone666138
wilhelm_scream.wav by Syna-Max
backspin.wav by il112
Crowd in a bar (LCR).wav by Leandros.Ntounis
Short Crowd Cheer 2.flac by qubodup

License (Copyright):
Attribution 4.0 International (CC BY 4.0)

Furiosa: A Mad Max Saga | Furios durchs Wüstenland oder lahmes Prequel?

Heiß erwartet, lang ersehnt oder umgekehrt, das ist angesichts des Starts von Furiosa: A Mad Max Saga eigentlich auch egal. Denn nach neun langen Jahren begibt sich George Miller wieder ins postapokalyptische Wüstenland. Doch dieses Mal geht es nicht um Max, sondern um Furiosa, die zweite Hauptfigur aus dem vermutlich besten Actionfilm der letzten 15 Jahre. Ob Millers Prequel-Film funktioniert, könnt ihr ab dem 23. Mai 2024 im Kino sehen. Vorab erfahrt ihr von unseren furchtlosen Vier, wie uns der Film gefallen hat. In die Zitadelle wagen sich neben Stu, seines Zeichens „Fury Road“-Ultra, auch Melanie, frisch Fury Road-isiert und Schlogger, wenn sie denn hingucken kann, während Timo, von Stu am Kühlergrill festgebunden, versucht, den Bums zusammenzuhalten. Gaspedal und Play-Taste drücken, Spaß haben…

Viel Spaß mit der neuen Folge vom Tele-Stammtisch!

Melanies YouTube-Kritik zu „Mad Max: Fury Road“ findet ihr hier.

Trailer

Thank you very much to BASTIAN HAMMER for the orchestral part of the intro!

I used the following sounds of freesound.org:
16mm Film Reel by bone666138
wilhelm_scream.wav by Syna-Max
backspin.wav by il112
Crowd in a bar (LCR).wav by Leandros.Ntounis
Short Crowd Cheer 2.flac by qubodup

License (Copyright):
Attribution 4.0 International (CC BY 4.0)

Scroll to Top
Scroll to Top