3 Body Problem (Netflix) | Viel Licht, viel Schatten?

Fünf Jahre nach dem umstrittenen Serienfinale von „Game of Thrones“ melden sich die beiden Showrunner David Benioff und D.B. Weiss nun seit dieser Woche zurück auf den weltweiten Fernsehbildschirmen. Neben eher unauffälligen Projekten für Netflix hat sich das Duo nämlich erneut an einen schwergewichtigen Stoff herangewagt, der lange Zeit als unverfilmbar galt. „3 Body Problem“ basiert auf dem Bestseller „Die drei Sonnen“ vom chinesischen Autor Cixin Liu und bildet obendrein den Auftakt zu dessen sogenannter „Trisolaris-Trilogie“. Nach High Fantasy steht hiermit also Science-Fiction allererster Güte auf dem Plan, bei der die Betonung besonders auf „Science“ liegt.

Nachdem sich bereits Amazon 2018 die Rechte sicherte und China in der Zwischenzeit selbst eine 30-teilige Serie zur gesamten Trilogie produzierte, hat sich nun Netflix der Sache angenommen und dafür auch noch ordentlich etwas springen lassen. 160 Millionen Dollar Budget, acht Episoden und ein Cast, der sich aus mehr oder minder bekannten Gesichtern zusammensetzt, darunter einige „Game of Thrones“-Veteranen. Aber reicht das auch aus, um dem komplexen Roman, der auch gerne als ein „Mini-Studium“ der Naturwissenschaften bezeichnet wird, gerecht zu werden und „3 Body Problem“ zum erhofften Netflix-Hit zu machen? Britt-Marie, Sven und Dom durften die Serie, die seit dem 21.März verfügbar ist, komplett vorab sichten, haben sich aber dafür entschieden, den Podcast dazu erst nach dem Release zu veröffentlichen. Dafür können sie hier nun aber zunächst betont spoilerfrei und anschließend umso spoilerlastiger, aber in beiden Fällen gewohnt ausführlich über neue Serie der „Game of Thrones“-Macher sprechen. Daher dürften sowohl Uneingeweihte als auch die Kenner unter euch ihnen jeweils gefahrlos lauschen können, sobald sie auf Play drücken.

Viel Spaß mit der neuen Folge vom Tele-Stammtisch!

Trailer

Thank you very much to BASTIAN HAMMER for the orchestral part of the intro!

I used the following sounds of freesound.org:
16mm Film Reel by bone666138
wilhelm_scream.wav by Syna-Max
backspin.wav by il112
Crowd in a bar (LCR).wav by Leandros.Ntounis
Short Crowd Cheer 2.flac by qubodup

License (Copyright):
Attribution 4.0 International (CC BY 4.0)

Movie Cannibals – Der Podcast fürs Heimkino #7 (One More Shot, Wanted Man, 578 Magnum, Ultimatum)

Diesmal auf der Speisekarte der Cannibals: Was Leckeres mit Scott Adkins, darf’s ein „One More Shot“ sein? Dann gibt’s was Kurioses aus der vietnamesischen Küche: ’ne Runde Lastwagen Simulator 5 mit krassem Schraubenschlüssel? „578 Magnum“? Kommt sofort! Nach dem Essen sollst du ruhen oder lieber Gammelfleisch auf Zelluloid? Da hätten wir „Wanted Man“ im Angebot. Oder doch lieber was mit Bumms aus Spanien? „Ultimatum – Die Bombe Tickt“! Till, Werner und Sven führen euch durch diese nahrhafte Vielfalt nur wenn ihr auch Play drückt. Guten Hunger!

Zu viel von zu wenig und zu wenig von zu viel? | True Detective: Night Country | Unser Staffelrecap (Sky, WOW)

Nach Louisiana, Kalifornien und Arkansas verschlug es die HBO-Serie „True Detective“ in ihrer vierten Staffel nach Alaska. Dabei gelang es mit der langen Polarnacht nicht nur dem Zusatztitel „Night Country“ mehr als nur gerecht werden, sondern auch, die Serie zurück auf den Radar des Publikums zu bringen. So bescherte das ungleiche Ermittlerinnenduo aus Oscarpreisträgerin Jodie Foster und Newcomerin Kali Reis neben viel Aufmerksamkeit sogar die bis dato besten Einschaltquoten der gesamten Serie.

Doch wie heißt es so schön? Wo Licht ist, da ist auch Schatten. Und dabei bildet auch „True Detective“ keine Ausnahme. Was es aber ist, was die Meinungen zu „Night Country“ relativ spaltet, wo die glasklaren Stärken und Schwächen begraben liegen, das versuchen Sven, Britt-Marie und Dom in diesem ausführlichen Staffelrecap genauer zu ergründen. Das geht allerdings selbstverständlich nicht ohne massive Spoiler, ihr seid hiermit gewarnt. Und nun ignoriert mit uns jede Warnspirale, folgt uns auf dünnes Eis und drückt auf Play.

Viel Spaß mit der neuen Folge vom Tele-Stammtisch!

Trailer

Thank you very much to BASTIAN HAMMER for the orchestral part of the intro!

I used the following sounds of freesound.org:
16mm Film Reel by bone666138
wilhelm_scream.wav by Syna-Max
backspin.wav by il112
Crowd in a bar (LCR).wav by Leandros.Ntounis
Short Crowd Cheer 2.flac by qubodup

License (Copyright):
Attribution 4.0 International (CC BY 4.0)

Apocalypse Clown | Lachend in den Untergang?

Clowns haben es nicht leicht in dieser Welt. Nach einem Ereignis, das das Ende der Welt bedeuten könnte, stehen Bobo, Pepe und Funzo allein auf weiter Flur. Kein Strom, nichts funktioniert mehr, außer Bobos aufziehbares Auto. Zusammen mit einer Journalistin und einer Leiche auf dem Autodach geht es hinein ins Abenteuer. Der Clown aus der Pfalz, Sven, und sein Lehrling Rino haben sich dieses filmische Roadmovie angesehen, dass am 29. Februar für deutsche Heimkinos erscheint. Ob der Film seine ungewöhnliche Ausgangslage zu nutzen weiß und als „Horror Comedy“ überzeugt, erfahrt ihr ganz einfach: Drückt Play.

Viel Spaß mit der neuen Folge vom Tele-Stammtisch.

Trailer

Thank you very much to BASTIAN HAMMER for the orchestral part of the intro!

I used the following sounds of freesound.org:
16mm Film Reel by bone666138
wilhelm_scream.wav by Syna-Max
backspin.wav by il112
Crowd in a bar (LCR).wav by Leandros.Ntounis
Short Crowd Cheer 2.flac by qubodup

License (Copyright):
Attribution 4.0 International (CC BY 4.0)

Movie Cannibals – Der Podcast fürs Heimkino #6 (Dead Snow 2, Terrified, Deep Fear)

Werner, Till und Sven haben sich wieder in die Untiefen des Heimkinos gewagt! Diesmal im Kochtopf: Haie, Nazi Zombies und irgendwas mit einer blutdürstigen Küche. Dazu bekommt ihr Mike Krüger und Take That auf die Ohren. Klingt noch nicht verrückt genug? Dann wartet ab! Den ganzen Wahnsinn gibt es nur, wenn ihr euch traut auf „Play“ zu drücken. Guten Hunger!

Viel Spaß mit der neuen Folge vom Tele-Stammtisch!

Thank you very much to BASTIAN HAMMER for the orchestral part of the intro!

I used the following sounds of freesound.org:
16mm Film Reel by bone666138
wilhelm_scream.wav by Syna-Max
backspin.wav by il112
Crowd in a bar (LCR).wav by Leandros.Ntounis
Short Crowd Cheer 2.flac by qubodup

License (Copyright):
Attribution 4.0 International (CC BY 4.0)

Scroll to Top
Scroll to Top