In 13 Jahren kann eine Menge geschehen. Was jedoch nicht passierte war, dass es einem anderen Film gelang, „Avatar: Aufbruch nach Pandora“ vom Thron der Produktionen zu werfen, die die 3D-Technik famos nutzten. „Alles muss man selber machen“, dachte sich daher wohl auch Oscar-Preisträger James Cameron und liefert nun mit „Avatar: The Way of Water“ die lang erwartete Fortsetzung zu seinem Welterfolg von 2009 ab. Die Fortsetzung, die am 14. Dezember in unseren Kinos startet, erzählt weiter vom Kampf der humanoiden Na’vi um ihren Heimplaneten Pandora und gegen die Gier böser Menschen.

Ein Öko-Abenteuer mit toller Optik? Gewiss. Ein gelungener Film, der einen Kinobesuch wert ist? Diese Frage klären für euch in unserer Besprechung Kenny und Stu. Klickt einfach auf Play und los geht’s! Viel Spaß mit der neuen Folge des Tele-Stammtischs!

Trailer

Viel Spass mit der neuen Ausgabe des Tele-Stammtischs.

Thank you very much to BASTIAN HAMMER for the orchestral part of the intro!

I used the following sounds of freesound.org:
16mm Film Reel by bone666138
wilhelm_scream.wav by Syna-Max
backspin.wav by il112
Crowd in a bar (LCR).wav by Leandros.Ntounis
Short Crowd Cheer 2.flac by qubodup

Attribution 4.0 International (CC BY 4.0)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top