Während Netflix am überlegen ist, wie man die Investoren (wieder) glücklich machen kann, muss sich Jamie Foxx als Vampirjäger Bud die Frage stellen, wie er schnell an Geld kommt. Die Lösung: Der Gewerkschaft der Vampirjäger beitreten und den Blutsaugern krankenversichert und mit einem Tarifvertrag im Rücken die Fangzähne ziehen. Blöd nur, dass die Bürokraten ihm ein angsthasiges Green Horn namens Seth (Dave Franco) an die Seite stellen. Der hindert Bud zwar nicht an seinem blutigen Tagewerk, sorgt aber bei unseren zwei Rezensenten und TS-Vampiren Timo und Stu durchaus dafür, dass „Day Shift“ penetrant nach Knoblauch müffelt. Was an dem Action-Horror-Comedy-Mix aus der Schmiede der „John Wick“-Macher sonst noch komisch riecht und herrlich duftet, verraten sie euch in unserer Besprechung zur neusten Netflix-Eigenproduktion, die seit dem 12. August 2022 beim großen, roten N zu finden ist.

Viel Spass mit der neusten Ausgabe des Tele-Stammtischs.

Thank you very much to BASTIAN HAMMER for the orchestral part of the intro!

I used the following sounds of freesound.org:
16mm Film Reel by bone666138
wilhelm_scream.wav by Syna-Max
backspin.wav by il112
Crowd in a bar (LCR).wav by Leandros.Ntounis
Short Crowd Cheer 2.flac by qubodup

Attribution 4.0 International (CC BY 4.0)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top